2007/08/09

Schweinemedaillons Sevilla Art * Lomo de cerdo a la sevilliana

Alte Kochbücher kommen immer wieder zu Ehren; so auch Spanisch kochen in Deutschland aus der Meine Familie und ich Kochbuchserie der 1980er Jahre.
1 Schweinefilet (600g)
3 Eßl. Olivenöl
1 Zwiebel
4 große Knoblauchzehen
3 Fleischtomaten, gehäutet und entkernt
Salz, Pfeffer
125 g in Scheiben geschnittene grüne Oliven
1 Glas Weißwein
1 Gläschen Sherry Fino
1 Bund Petersilie
Zubereitung:
Schweinefilet in Medaillons schneiden, Fett und Sehnen entfernen. In einer Pfanne in Olivenöl goldbraun braten. Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch in kleine Würfelchen hacken. Fleisch aus der Pfanne nehmen und im Backofen zwischen zwei Speisetellern warm halten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
In die Pfanne sofort Zwiebeln und Knoblauch geben, anrösten, Tomaten zufügen. Solange rösten, bis der Bratenfond gelöst und fast alle Flüssigkeit verdampft ist. Die Olivenscheiben mit Wein und Sherry zugeben und die Sauce abschmecken. Den aus den Medaillons gelaufenen Bratensaft und die gehackte Petersilie unterrühren. Medaillons einlegen und auf milder Hitze noch 10 Minuten ziehen lassen.
Guten Appetit!!
Pork filet slices a la Sevilliana
Old cookbook are in the shelves, so with me a serie of My Family and I German Cookbooks on European Cuisine, this about Spanish Cooking in Germany.
Ingredients:
1 pork filet
3 sp olive oil
1 onion
3 garlic cloves
3 tomatoes peeled and seedless
salt, pepper
125 g green olives in slices
1 glas white wine
1 tiny glas sherry fino
1 bunch parsley
Preparation:
Cut the filet into slices, get rid of fat, skin ect. Roast it till golden in olive oil, salt and pepper and let rest under plates in the oven.
Roast onion and garlic, add tomatoe and roast to get rid of all extra fluid. Add wine, sherry and olives. Simmer again. Add meatjuice. Reduce heat, give filet slice into the sauce and let rest for another 10 minutes.
Enjoy!!

Kommentare:

katiez hat gesagt…

I love cooking with olives and tomatoes! This looks delicious!
I should live in Spain...

Maria Helene Schlösser hat gesagt…

Well in the south of France you are pretty near to it. And yes, it´s a favourite family dish. :))